• lindner seminare

K1

Einführungsseminar für Auszubildende im steuerberatenden Bereich 2019

Datum und Ort

31.08.2020 – 04.09.2020 (5 Tage Vollzeitunterricht)
Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:00 Uhr

Ort:
Schwanthalerstr. 51, 80336 München (8 Min. zu Fuß vom Hauptbahnhof), hier kommen Sie zur genauen Beschreibung inkl. Anfahrt und Hotelempfehlungen

Zielgruppe

Personen, die gerade mit ihrer Ausbildung beginnen

Kursinhalt

Berufsbild

  • Allgemeiner Überblick über Aufgaben und Tätigkeiten in der Kanzlei
  • Berufsstand, Berufsbild und Berufsziel
  • Verschwiegenheitspflicht

Einkommensteuer

  • Steuerpflicht/Einkunftsarten und deren Abgrenzung
  • Schwerpunkt 1: Einkünfte nach § 15/§ 18 EStG (Bsp. EÜR)
  • Schwerpunkt 2: Einkünfte nach § 19 EStG
  • Sonderausgaben und außergewöhnliche Belastungen
  • Ausfüllen einer Steuererklärung

Umsatzsteuer

  • Unternehmer/Leistungsaustausch
  • Ort der Leistung
  • Steuersatz
  • Erstellung einer Umsatzsteuer-Voranmeldung

Abgabenordnung (Grundlagen) Buchführung

  • Grundlagen doppelte Buchführung
  • Kontenrahmen
  • Kontierung von Belegen, Bankauszügen und Kassenbüchern (Grundlagen)
  • DATEV-Auswertungen

Lohnbuchführung

  • Abgrenzung Arbeitnehmer/Unternehmer
  • Sozialversicherungsabgaben
  • DATEV-Auswertungen

Telefontraining

  • Wie melde ich mich am Telefon? Welche Fragen sollte ich stellen?
  • Welche Auskünfte kann ich geben?
  • Welche Informationen muss ich stets griffbereit haben? (Arbeitszeiten einzelner Mitarbeiter, Anfahrtsbeschreibung, Parkmöglichkeiten, Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln…)

Mandantenempfang

  • Kleidungsstil/Umgangsformen/Begründung von eventuellen Wartezeiten

Abschlusstest
Das erlernte Wissen wird mit einem Test überprüft und benotet.

Kursziel

Dem Berufsanfänger wird innerhalb kürzester Zeit ein Grundstock an theoretischem und praktischem Wissen vermittelt, so dass er anschließend sofort mit kleineren praktischen Arbeiten betraut werden und sich leichter in den Arbeitsprozess eingliedern kann. Die Praxisbeispiele sind auf der DATEV-Buchungslogik basierend.

Kosten

400,00 € exkl. USt nach §4 Nr. 21 UStG

Im Preis inbegriffen sind ausführliche Seminarunterlagen sowie Handausgabe der aktuellen Steuergesetze.

Anmeldung