K19 Vorbereitung mündliche Prüfung
Weitere Informationen

Dozenten

Wir bereiten seit 23 Jahren jedes Jahr zwei Kurse erfolgreich auf diese Prüfung vor. Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung!
Unsere Dozenten kommen fast ausschließlich von der Hochschule für den öffentlichen Dienst, Fachbereich Finanzwesen in Herrsching oder sind als Dozent bei der Ausbildung zum Bilanzbuchhalter tätig. Neben ihrem hohen Spezialwissen verfügen sie über die seit Jahren erprobte Fähigkeit, schwierige steuerliche Sachverhalte verständlich und einprägsam zu vermitteln, was sich auch in den sehr guten Ergebnissen der Prüfungen zur Steuerfachassistentin/zum Steuerfachassistenten ab Herbst 1993 und zur Steuerfachwirtin/zum Steuerfachwirt ab Herbst 2000 bestätigt hat. Außerdem bereiten unsere Lehrkräfte auch Steuerinspektoren und Steuerberater auf die Prüfungen vor. Wir waren auch letztes Jahr wieder sehr zufrieden mit unserem erreichten Ergebnis.

Kursort

Der Kurs findet im Ottonensaal, Gabelsbergerstraße 24 in 80333 München statt. Die Unterrichtsräume sind vom Hauptbahnhof München in ca. 8 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Kursinhalt

In diesem Kursabschnitt (ca. 30 Unterrichtsstunden) wird der Stoff noch einmal gezielt für die mündliche Prüfung aufbereitet und es werden aktuelle Gesetzesänderungen besprochen.

~

Kurshonorar

Das Kurshonorar beträgt 200 €.

Die Kurshonorare sind bis spätestens 7 Tage vor Kursbeginn zu überweisen.

Kurstermine

Der Kurs findet am

  • Samstag, 07. März 2020, 9:00 – ca. 16:00 Uhr
  • Samstag, 14. März 2020, 9:00 – ca. 16:00 Uhr
  • Samstag, 21. März 2020, 9:00 – ca. 16:00 Uhr
  • Freitag, 27. März 2020, 12:30 – ca. 19:15 Uhr

statt.

Diese Termine sind abhängig von der Steuerberaterkammer München, somit sind diese Termine noch unter Vorbehalt.

Anmeldung

Unsere Teilnehmerzahl ist auf ca. 80 Personen begrenzt. Die Teilnehmer unseres Hauptabschnittes sind automatisch zur mündlichen Prüfung angemeldet, benötigen also keine separate Anmeldung und es entstehen für diese keine zusätzlichen Kosten. Wir bitten daher nur die externen Teilnehmer um eine rechtzeitige schriftliche Anmeldung (zu dem Preis von 200 €).