Die anstehenden mündlichen Prüfungen der Steuerberaterprüfung 2019 (gilt vorerst für den Zeiraum: 18.03.20-13.04.20) finden aufgrund des ausgerufenen Katastrophenfalls in Bayern nicht statt. Die Steuerberaterkammer München sieht sich angesichts der momentanen Lage gezwungen, auch die mündliche Steuerfachwirtprüfung abzusagen.
Durchführung der mündlichen Steuerberaterprüfungen
Die anstehenden mündlichen Prüfungen der Steuerberaterprüfung 2019 finden aufgrund des ausgerufenen Katastrophenfalls in Bayern nicht statt und werden hiermit abgesagt. Dies gilt vorerst für alle Termine der mündlichen Prüfungen vom 18.03.2020 bis zum 13.04.2020.
Die weitere Entwicklung des Coronavirus in Bayern bleibt abzuwarten. Sollten sich Änderungen aufgrund der weiteren Entwicklung des Coronavirus ergeben, informieren wir Sie an dieser Stelle. Wegen der Einzelheiten (neuer Termin für die mündliche Prüfung etc.) kommen wir zu gegebener Zeit auf Sie zu. Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit gerne melden.
Durchführung der mündlichen Steuerfachwirtprüfungen
Die Steuerberaterkammer München sieht sich angesichts der momentanen Lage gezwungen, auch die mündliche Steuerfachwirtprüfung abzusagen. Die Prüfung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Aktuell können wir leider noch nicht sagen, wann das konkret der Fall sein wird. Wir werden Sie rechtzeitig informieren.